Die Baunscheidtmethode

10. Literaturverzeichnis

Abele, U.: Der Baunscheidtismus in heutiger Sicht, Erfahrungsheilkunde 26, 452 (1977).

Adler, E.: Erkrankungen durch Störungen im Trigeminusbereich, 3., verb. Aufl.,Verl. f. Medizin Dr. Ewald Fischer, Heidelberg 1983.

Aschner, B.: Technik der Konstitutionstherapie, 4. Aufl., Haug, Heidelberg 1977.

Baunscheidt, C: Der Baunscheidtismus: Vom Erfinder dieser neuen Heillehre, Verlag von Wittmann, Bonn 1869.

Bergsmann, O.: Asymmetrische Leukozytenbefunde bei Lungentuberkulose. Wien. Klin. Wschr. 77/37, 618 (1965).

Bergsmann, O.: Herdwirkung in der Pulmologie. Therapiewoche 15/24, 1284 (1965).

Bergsmann, O.: Abkühlungstests in der Thermodiagnostik. Phys. Ther. und Rehab. 21, 661 (1980) Akupunktur und Bewegungssystem. DZA 25 (1982).

Bergmann, O., Damböck, E.: Venöse Oxy-Hämoglobin- und Leukozytenseitendifferenz unter Reizkörperbehandlung. Beitr. Klin. Tub, 139, 295-304 (1969).

Bergmann, O., Kellner, G., Maresch, O.: Synopse zur Frage der biologischen Regulationen, Ärztl. Praxis XXIII, 933, 1061, 1193, 1376 (1971).

Bergmann, O., Meng, A.: Akupunktur und Bewegungsapparat, Versuch einer Synthese, Haug, Heidelberg 1982.

Broy, J.: Segmental-humorale Reiztherapie, 2. Aufl., Galmeda GmbH 1986.

De La Fuye, R.: Traite de l'Acupuncture, Librairie La Francoise, Paris 1956.

De La Fuye, R., Schmidt, H.: Die moderne Akupunktur, Hippokrates, Stuttgart 1952.

Dosch,J.-P.: Lehrbuch der Neuraltherapie nach Huneke (Procain-Therapie), 12. Aufl. 1986.

Dosch, P.: Lehrbuch der Neuraltherapie, 7. Aufl., Haug, Heidelberg 1977.

Forth, W., Henschler, D., Rummel, W.: Pharmakologie und Toxikologie, 5. Aufl., Wissenschaftsverlag Mannheim, Zürich, Wien 1990.

Head, H.: Die Sensibilitätsstörungen der Haut bei Viszeralererkrankungen, Hirschwald, Berlin 1892.

Hecker, E.: Gutachten zum Problem der Anwendung von öligen Auszügen aus Semen crotonis bzw. Crotonöl als Akupunkturöl nach Baunscheidt (erstellt am 14. 05. 1977 im Auftrag des BGA).

Heine, H.: Der Extrazellulärraum — eine vernachlässigte Dimension der Tumorforschung, Krebsgeschehen 17, 124 (1985).

Heine, H.: Weitreichende Wechselwirkung als Grundlage der Homöostase — funktionelle Aspekte der Neuraltherapie, ÄZ: f. NHV erf. 28, 915 (1987).

Heine, H.: Die Grundregulation aus neuer Sicht, ÄZ: f. NHV erf. 28, 909 (1987).

Heine, H., Schaeg, G.: Informationssteuerung in der vegetativen Peripherie, Z. f. Hautkrkh. 54, 590 (1979).

Kampik, G.: Propädeutik der Akupunktur, Hippokrates, Stuttgart 1988.

Kellgren, H. H.: On the Distribution of Pain Arising from Deep Somatic Structures with Charts of Segmental Pain Areas. Clin. Sei. 4, 35 (1939).

Kellner, G.: Die Lymphwege der menschl. Milz, Z. mikr.-anat. Forsch. 68, 564 (1962).

Kellner, G.: Die Wirkung des Herdes auf die Labilität des humoralen Systems, Österr. Z. f. Stomatol. 60, 312 (1963).

Kellner, G.: Nachweis der Herderkrankung und ihre Grundlagen, Die Therapiewoche 15/24, 1267 (1965).

Kellner, G.: Funktionelle Morphologie der Haut und der Narbe, Ärztl. Praxis, 18, 89 und 105 (1966).

Kellner, G.: Physikochemisehe Phänomene bei der Metallimprägnation, Acta histochem. Suppl. X, 279-285 (1969).

Kellner, G.: Probleme der Wundsetzung und der beeinflußten Wundheilung, Österr. Zschr. f. Stomatol. 66, 122 (1969).

Kellner, G.: Herdgeschehen und Herdnachweis ZWR1, 1971.

Kellner, G.: Zum Konnex von Wundsetzung, Wundheilungsstörung und chronischer Entzündung, Österr. Zschr. f. Stomatol. 70, 82-89 (1973).

Kellner, G.: Zur Histopathologie des Störfeldes am Beispiel der Narbe, Phys. Med. und Rehab. 10, 4 (1969).

Kellner, G.: Wundheilung und Wundheilungsstörung, Erfahrungsheilkunde 20, 173 (1971).

Kellner, G., Klenkhart, E.: Zur Differenzierung der Serumjodometrie nach A. Pischinger (Elektrometrische Titration), Österr. Zschr. f. Erforschg. und Bekämpfung der Krebskrankheit 25, 81-88 (1970).

Kibler, M.: Segmenttherapie bei Gelenkerkrankungen und inneren Krankheiten, Hippokrates, Stuttgart 1955.

Koch, E.: Über leukozytäre Abbauzellen, Klin.Wschr. 29, 474 (1951).

Kohlrausch, A.: Reflexzonenmassage in Muskulatur und Bindegewebe, Hippokrates, Stuttgart 1959.

Kraus, H.: Zur Morphologie, Systematik und Funktion der Lymphgefäße, Z. f. Zellforsch. 46, 446-456 (1957).

Kraus, H.: Besonderheit der Kreislaufsteuerung im lymphoretikulären Bindegewebe gegenüber der Kreislaufsteuerung im kollagenen Bindegewebe, Anat. Anz. 109, 225-230 (1961).

Laves, W.: Über Faktoren der Leukozytose, Schweiz. Med. Wschr. 84/39, 1097 (1954).

Melzack, R.,Wall, P.D.: Gate Control Theory of Pain, Soulairac, A.S. et al. (eds.): Pain Proc. Int. Symp. Pain. Academic Press, 1986.

Oepen, I.: Baunscheidtismus — ein Naturheilverfahren. EHK 6, 460-463 (1981).

Perger, F.: Die Elpimedreaktion zur Erfassung der vegetativen Grundsituation mittels der Blutkriterienbestimmung als Ganzheitstest, Österr. Zschr. f. Stomatol 60/11, 440 (1963).

Perger, F.: Problematik der medikamentösen Therapie bei Herderkrankungen, Ärztl. Praxis XV/47, 2596 (1963).

Perger, F.: Die Bedeutung der Grundregulation. Die therapeutischen Konsequenzen der Grundregulation, Erfahrungsheilkunde XXI, H. 9/11, 261-350 (1972).

Perger, F.: Erfahrungsheilkunde 30, 39 (1981).

Perger, F.: Über den derzeitigen Stand der Herdforschung, EHK d. 26, 140 (1977).

Perger, F.: Chronische Entzündung und Carcinom aus der Sicht des Grundsystemes, Wien. Med. Wschr. 128, 31 (1978).

Perger, F.: Immunstimulation über das Grundsystem mit körpereigenen Stoffen, EHKd. 35, 146 (1986).

Perger, F.: Regulationsstörungen und Darmkeimverhältnisse. EHKd. 34, 812 (1985).

Perger, F.: Die Vor- und Nachbehandlung von Herdsanierungen, Neuramed 2, 12, 68 (1987).

Perger, F.: Das Zusammenspiel zwischen den Regelsystemen der Abwehr und seine Störungen, EHKd. 36, 566 (1987).

Pischinger, A.: Das System der Grundregulation, 7. Aufl., Haug, Heidelberg 1989.

Pischinger, A.: Pathologische Grundlagen und Probleme der Herderkrankungen, Nauheimer Tagung der DAH, Hanser Verlag, München 1954.

Pischinger, A.: Neue Auffassungen über das Vegetativum, seine Organisation und Bedeutung für das Herdgeschehen, Österr. Zschr. f. Stomatologie 53, 621-629 (1956).

Pischinger, A.: Das Schicksal der Leukozyten, Z. mikr.-anat. Forsch. 63, 169-192 (1957).

Pischinger, A.: Über die Zellen des weichen Bindegewebes, Wien. Klin, Wschr. 71, 73-77 (1959).

Pischinger, A.: Über die vegetativen, insbesondere humoralen Grundlagen des Herdgeschehens, Ärztl. Praxis XIII, 249-251 (1961).

Pischinger, A.: Der Monozyt des Blutes, Symp. Biol. Hung., Vol. 2, 27-36 (1961).

Pischinger, A.: Über die Organisation des lymphatischen Gewebes, Z. Zellforsch. 60, 893 bis 908 (1963).

Pischinger, A.: Krebs und Abwehreinrichtungen des Organismus, hier mit G. Draczynski und G. Kellner: Serumjodometrie, Krebsarzt 21, 297-311 (1966).

Pischinger, A.: Zur Grundlegung unspezifischer Behandlungsweisen, Physikalische Medizin und Rehabilitation 9, 7-12 (1968).

Pischinger, A.: Die Grundregulation, EHKd. 10, 301, 36311 (1971/72).

Pischinger, A.: Das Konzept des "Ganzheitssystems" als Weg zum Verständnis der Neuraltherapie. Die Ärztl. Fortbildung 1, 27-30 (1975).

Pischinger, A.: Die humoral-zelluläre Reaktion des lympho-monozytären Systems, EHKd. 28, 317 (1979).

Popp, F.A.: Biophotonen Schriftenreihe Krebsgeschehen, Bd. 6, 2., 2. Aufl., VfM Dr. Ewald Fischer, Heidelberg 1984.

Pothmann, R.: Akupunktur-Repetitorium, Hippokrates, Stuttgart 1990.

Selye, H.: Einführung in die Lehre vom Adaptionssyndrom, G. Thieme, Stuttgart 1953.

Storck, H.: Rheumatismus als Regulationskrankheit, Verlag Urban und Schwarzenberg, München — Berlin 1954.

Tienes, G.A.: Der Baunscheidtismus, 6. Aufl., Hippokrates, Stuttgart 1974.

Tilscher, H.: Reflextherapie, Hippokrates, Stuttgart 1989.

Travell, J.G., Simons, D.G.: Myofascial Pain and Dysfunction. The Trigger Point Manual. Williams & Wilkins, Baltimore/London 1983.

Virchow, R.: Die Cellularpathologie in ihrer Bedeutung auf physiologische und pathologische Gewebslehre, Hirschwald, Berlin 1858.

Waldeyer, A.: Anatomieband 1 und 2, 13. Aufl., Walter de Gruyter Verlag, Berlin-New York 1975.

Zen, Shomo: Studien über Monozytose durch Organextrakt, besonders über die Bedeutung des RES, welches diese Organe enthalten, J. Chosen med. Assoc. 30, Nr. 1, dtsch. Zusammenfassung 173-174 (1940).

Zimmermann, M.: Physiologische Mechanismen von Schmerz und Schmerztherapie 20, 1-2 (1981).